ÜBERSICHT ALLER TERMINE ZU SEMINAREN, WEB-SEMINAREN, SCHULUNGEN UND VERANSTALTUNGEN

Kommende Termine:

27. September 2022 — Web-Seminar (Live: ab 10:00 Uhr)

Dienstag, 27.09.2022 ENERGIESPEICHER-TECHNOLOGIEN FÜR UNTERBRECHUNGSFREIE STROMVERSORGUNGEN
Web-Seminar

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Energiespeicher-Technologien
  • Vergleich der vorgestellten Technologien
  • Web-Seminar
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 45 min.
  • Referenten: Nils Oestreich und Gerald Jörn – KONZEPT Energietechnik GmbH
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

28. September 2022 — Web-Seminar (Live: ab 10:00 Uhr)

Mittwoch, 28.09.2022 BEISPIELE FÜR DEN EINSATZ VON MIKROZAHNRINGPUMPEN ZUR GLEICHMÄSSIGEN UND PRÄZISEN DOSIERUNG VON FLÜSSIGKEITEN
Web-Seminar

Online-Schulung

  • Agenda/Inhalte:
  • Auf den ersten Blick geht es beim Pumpen nur darum, eine Flüssigkeitsmenge von einer Stelle zu einer anderen – mehr oder weniger weit entfernten – Stelle zu bewegen. Die Herausforderungen bei diesem Transport (von Flüssigkeiten) werden in vielen Fällen erst später betrachtet.
  • Anhand von realisierten Beispielen wird aufgezeigt, wie die Anforderungen an den Flüssigkeitstransport die Pumpenauswahl bestimmen. Dabei wird herausgearbeitet, welche Kriterien Mikrozahnringpumpen zu geeigneten Kandidaten für Ihre Anwendung werden lassen.
  • Web-Seminar
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 50 min.
  • Referent: Dr. Ralf Ehret – HNP Mikrosysteme GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

28. September 2022 — Web-Seminar (Live: ab 14:00 Uhr)

Mittwoch, 28.09.2022 TAILORMADE ENGINEERING EXCELLENCE – FÜR IHR LABOR
Web-Seminar

Online-Schulung

  • Agenda/Inhalte:
  • Die Laborplanung der plantIng folgt einem gesamtheitlichen Ansatz, zugeschnitten auf das jeweilige Projekt. Es werden alle Stakeholder berücksichtigt: behördlich regulativ durch Gesetzgeber und Zertifizierer (in Form von Normen und Regelwerken), prozessseitig durch die Anforderungen aus unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen, dem Budget, durch Arbeitsumfeld und -abläufe sowie der Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit (Automatisierung und Digitalisierung).
    Die gewerkeübergreifende Planung, der Procurement Service und die Ausführungsbegleitung erfolgt aus einer Hand im klassischen EPCM-Vertragsverhältnis, angelehnt an die Leistungsphasen 1 bis 8 der HOAI 2013, auch im regulierten Umfeld (GMP, GLP).
    Egal ob Sanierung oder Neubau: Aufbauend auf einem abgestimmten Konzept erfolgt die Erstellung eines detaillierten Lastenheftes, in dem auch die Anforderungen, die sich für den sicheren Betrieb im Labor aus der Gefährdungsbeurteilung (Gefahrstoffe, erstickende Gase) ergeben, explizit aufgeführt sind. Ergänzende Anlagen zum Lastenheft sind unter anderem das Raumbuch, das Hygienezonen- und das Personal-/Materialflusskonzept. Basierend auf der Entwurfsplanung der plantIng unterstützen wir in den Folgephasen durch die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, dem Vergleich der Pflichtenhefte der Lieferanten bis hin zum Vergabevorschlag. Um den erfolgreichen Abschluss sicher zu stellen, übernehmen die Spezialisten der plantIng auch die Ausführungsüberwachung der Gewerke.
  • Web-Seminar
  • Beginn: 14:00 Uhr
  • Dauer: 50 min.
  • Referentin: Dr. Lydia Kruppe – plantIng GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

11. Oktober 2022 — Live Quickie (Live: ab 10:00 Uhr)

Dienstag, 11.10.2022 KORROSIONSSCHUTZ UND EMV-SCHUTZ VON ROHRLEITUNGEN DURCH GALVANISCHE TRENNUNG MIT KYBURZ ISOLIERSTÜCKEN
LIVE QUICKIE

Kurz-Präsentation

  • Inhalte:
  • KYBURZ® Isolierstücke zur galvanischen-/elektrischen- Trennung von Rohrleitungen schützen metallische Rohre vor Korrosion (elektrochemische Korrosion). Darüber hinaus verhindern Sie den Abfluss von elektrischem Strom (vagabundierende Ströme, Kriechströme, Leckströme, Streuströme) über die Rohre. Dieser Strom verursacht Lochfrass (Korrosion) und magnetische Wechselfelder. Letztere sind die Ursache für EMV Probleme (das sind Störungen von sensiblen Steuerungen und Messgeräten).
  • Live Quickie/Kurz-Präsentation
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 15 min.
  • Referent: Uwe Scherner – INRAG AG
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM LIVE-QUICKIE ANMELDEN

12. Oktober 2022 — Web-Seminar (Live: ab 13:00 Uhr)

Veranstaltung ausgebucht
Mittwoch, 12.10.2022 GRUNDLAGEN FLAMMENDURCHSCHLAGSICHERUNGEN & VENTILE
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines, Kenngrößen und Begriffe
  • Phänomene und Vorgänge
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!

17. Oktober 2022 — Web-Seminar (Live: ab 9:00 Uhr)

Montag, 17.10.2022 GRUNDLAGEN DER BERSTSCHEIBENEINRICHTUNGEN
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines und Begriffe
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 9:00 Uhr
  • Ende: 12:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

27. Oktober 2022 — Web-Seminar (Live: ab 10:00 Uhr)

Donnerstag, 27.10.2022 FLIESSBILDER ALS LEITDOKUMENTE IM LEBENSZYKLUS EINER PROZESSANLAGE
LEVEL 2

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Fließbildarten und deren Informationsgehalt
    • Grundfließbilder, Verfahrensfließbilder, R&I Fließbilder
    • Normen und Regelwerke für die Fließbilderstellung
    • Symbolik, Kriterien der Fließbildgestaltung, Grenzen der Darstellung
    • Verwendung und Bedeutung von Kurzzeichen
    • Darstellung von Mess- und Regelstellen in R&I-Fließbildern

    Fließbildentwicklung im Anlagenbau

    • Planungsphasen abhängige Grund- und Zusatzinformationen
    • Redlining-Gewerke
    • Steckscheiben / Prüfkreisfließbild
    • Fließbilder im Behördendialog
    • Darstellung von Betriebszuständen
    • Betriebsmittelschemata
    • Komponentenfließbilder
    • Demontage / Stilllegung
    • Revision, Prüfung und Freigabe von Fließbildern

    Darstellung sicherheitsrelevanter Informationen als Basis für die Gefahren- und Risikoanalyse & Praxisbeispiele und Beispielkorrektur

  • Web-Seminar/Level 2 Online-Schulung
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 4 Std.
  • Referenten: Lisette Brieß und Harald Biecker — plantIng GmbH
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Teilnahme: € 375,-/Netto je Teilnehmer
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

3. November 2022 — Web-Seminar (Live: ab 9:00 Uhr)

Donnerstag, 03.11.2022 GRUNDLAGEN FLAMMENDURCHSCHLAGSICHERUNGEN & VENTILE
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines, Kenngrößen und Begriffe
  • Phänomene und Vorgänge
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 9:00 Uhr
  • Ende: 12:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

10. November 2022 — Web-Seminar (Live: ab 13:00 Uhr)

Donnerstag, 10.11.2022 GRUNDLAGEN DER BERSTSCHEIBENEINRICHTUNGEN
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines und Begriffe
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

21. November 2022 — Web-Seminar (Live: ab 13:00 Uhr)

Montag, 21.11.2022 DICHTHEITSPRÜFUNGEN IN PROZESSANLAGEN: ALLES KLAR?
LEVEL 2

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Definition der Dichtheit
    – Dichtheitsnachweis oder Lecksuche?
    – Definitionen von Leckageraten
    – Gasdichtheit / Flüssigkeitsdichtheit: Umrechnung der Leckageraten
    – Dichtheitsprüfverfahren:
    o Blasenprüfung
    o Druckänderungsverfahren
    o Gasspürverfahren
    o Andere Prüfverfahren
    – Dichtheitsprüfungen bei: Herstellung – Inbetriebnahme – Wiederkehrenden Prüfungen
    – Dichtheit von Armaturen und Flanschverbindungen
    – Prüfungen mit Überdruck / Prüfungen mit Vakuum
    – Kriterien zur Festlegung eines Prüfdrucks
    – Dichtheitsprüfung / Druckprüfung: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
    – Was kann bei Dichtheitsprüfungen falsch gemacht werden?
    – Technische Regeln zur Dichtheitsprüfung
  • Web-Seminar/Level 2 Online-Schulung
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Dauer: 3 Std.
  • Referent: Dr. Andreas Hecht – Fa. Dr. Andreas Hecht
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Teilnahme: € 375,-/Netto je Teilnehmer
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

23. – 24. November 2022 — PROZESS- & ANLAGENSICHERHEIT IM DIALOG (tägl. live: ab 08:30 Uhr)

Mittwoch, 23.11. und Donnerstag, 24.11.2022 powered by HUCKAUF INGENIEURE
DIALOG-VERANSTALTUNG:

ONLINE

Online-Vorträge zu folgenden Themen:

  • Anlagensicherheit gewährleisten durch effektives Risikomanagement und stationäre Gaswarnsysteme
  • Anlagensicherheit bei Stromausfall mit TWIN II – dem Allrounder
  • Enhanced Risk Assessment – Cyber Security Betrachtungen in einer HAZOP-Studie
  • Auslegung von Sicherheitsventilen für hochviskose Medien: eine zähe Sache?
  • Einsatz von Flammendurchschlagsicherungen in Prozessanlagen
  • Explosionsschutz: Kleiner (Denk-) Fehler, große Wirkung
  • Korrosionsschutz und EMV-Schutz von Rohrleitungen durch galvanische Trennung mit Kyburz Isolierstücken
  • Prozess-Sicherheit, CO2-Reduktion und Energie-Effizienz durch Kondensatableiter-Monitoring
  • Die aktuelle Störfall-Verordnung
  • Sichere Anlagen durch den Einsatz von elektromechanischen Failsafesystemen
  • t.b.a. (powered by FIMA Maschinenbau GmbH)
  • Sicherheit in Flüssigkeitsverladestellen – Exkurs zum rechtlichen Hintergrund und Beispiele für moderne Höhenabsturzsicherungen
  • #FIT4FUNctionalSafety – Umgang mit “SIL-Mechanik” in Sicherheitsfunktionen
Datum: 23. und 24. November 2022

Start: täglich ab 8:30 Uhr | Kompletter Programmablauf > Flyer-Download

Dauer der jeweiligen Vorträge: ca. 45 min.

Die Teilnahme ist kostenlos!

HIER ZUR ÜBERSICHT UND ANMELDUNG

30. November 2022 — Web-Seminar (Live: ab 13:00 Uhr)

Mittwoch, 30.11.2022 GRUNDLAGEN FLAMMENDURCHSCHLAGSICHERUNGEN & VENTILE
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines, Kenngrößen und Begriffe
  • Phänomene und Vorgänge
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

2. Dezember 2022 — Web-Seminar (Live: ab 9:00 Uhr)

Freitag, 02.12.2022 GRUNDLAGEN DER BERSTSCHEIBENEINRICHTUNGEN
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines und Begriffe
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 9:00 Uhr
  • Ende: 12:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

6. Dezember 2022 — Web-Seminar (Live: ab 9:00 Uhr)

Dienstag, 06.12.2022 OBERIRDISCHE LAGERTANKS: AUSLEGUNG VON FLAMMENDURCHSCHLAGSICHERUNGEN & VENTILEN
LEVEL 2

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Informationsbeschaffung
  • Ermittlung der Nennweiten
  • Bestimmung der Schutzfunktion
  • Bestimmung der Armaturentypen
  • Ermittlung der Lüftungsleistungen
  • Dokumentation
  • Optionen
  • Häufige Fehler
  • Web-Seminar
  • Beginn: 9:00 Uhr
  • Dauer: 3 Std.
  • Anmeldevoraussetzung: Absolvierte Teilnahme an der Level-1-Schulung “Grundlagen Flammendurchschlagsicherungen und Ventile”
  • Referent: Martin Hundt (HUCKAUF INGENIEURE GmbH)
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Teilnahme: € 150,-/Netto je Teilnehmer
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

15. Dezember 2022 — Web-Seminar (Live: ab 10:00 Uhr)

Donnerstag, 15.12.2022 SYSTEMATISCHE SICHERHEITSBETRACHTUNGEN – EINE EINFÜHRUNG IN DIE HAZOP/PAAG-METHODIK
LEVEL 2

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Welche Anforderungen gibt es im Regelwerk zu systematischen Sicherheitsbetrachtungen?
  • Welche Methoden werden in der Praxis angewendet?
  • Wie wird das Risiko bewertet?
  • Wie funktioniert eine HAZOP und worauf ist zu achten?
  • Welche Voraussetzungen sind für eine HAZOP erforderlich?
  • Wie muss das Team zusammengesetzt sein?
  • Was ist das Ergebnis der HAZOP und wie dokumentiert man es?
  • Es werden Beispiele aus der Praxis vorgestellt und anhand eines einfachen Beispiels das Vorgehen bei einer HAZOP geübt.
  • Web-Seminar/Level 2 Online-Schulung
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 4 Std.
  • Referent: Dr. Frank Westphal – consilab Gesellschaft für Anlagensicherheit mbH
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Teilnahme: € 375,-/Netto je Teilnehmer
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

19. Dezember 2022 — Web-Seminar (Live: ab 13:00 Uhr)

Montag, 19.12.2022 GRUNDLAGEN DER BERSTSCHEIBENEINRICHTUNGEN
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines und Begriffe
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 13:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

20. Dezember 2022 — Web-Seminar (Live: ab 9:00 Uhr)

Dienstag, 20.12.2022 GRUNDLAGEN FLAMMENDURCHSCHLAGSICHERUNGEN & VENTILE
LEVEL 1

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Allgemeines, Kenngrößen und Begriffe
  • Phänomene und Vorgänge
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Bauarten
  • Auslegung und Einsatz
  • Informationen zu Einbau und Wartung
  • Web-Seminar
  • Beginn: 9:00 Uhr
  • Ende: 12:00 Uhr
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Die Teilnahme ist kostenlos!
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

19. Januar 2023 — Web-Seminar (Live: ab 10:00 Uhr)

Donnerstag, 19.01.2023 BASISWISSEN ZUM ANLAGENBEZOGENEN GEWÄSSERSCHUTZ (WHG, AWSV, TRWS)
LEVEL 2

Online-Schulung

  • Agenda:
  • Anlagentypen: LAU- („Lagern, Abfüllen und Umschlagen“), HBV- („Herstellen, Behandeln und Verwenden“) und Rohrleitungsanlagen
  • § 62 WHG → Besorgnisgrundsatz / bestmöglicher Schutz
  • AwSV → Struktur + Aufbau, “Historie”
  • Allgemein anerkannte Regeln der Technik: TRwS → Bezug WHG + AwSV, Übersicht der relevanten TRwS
  • Definition: was ist eigentlich ein wassergefährdender Stoff?
  • Anlagenbegriff / § 14 AwSV: Bestimmung und Abgrenzung von Anlagen
  • § 39 AwSV: Gefährdungsstufen von Anlagen
  • Was versteht man unter „unterirdisch“ im Sinne des Wasserrechts?
  • Schalenmodell des Anlagenbezogenen Gewässerschutzes
  • Web-Seminar/Level 2 Online-Schulung
  • Beginn: 10:00 Uhr
  • Dauer: 4 Std.
  • Referent: Dipl.-Ing. Stephan Seibel — TÜV Rheinland Industrie Service GmbH
  • Moderation: Martin Hundt – HUCKAUF INGENIEURE GmbH
  • Infos zum Login, Systemvoraussetzungen, usw. erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesandt
  • Teilnahme: € 375,-/Netto je Teilnehmer
HIER ZUM WEB-SEMINAR ANMELDEN

VORSCHAU

Wir aktualisieren unsere Schulungen, Seminare, Web-Seminare und Dialog-Veranstaltungen regelmäßig um neue Themen und Termine.

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach und unverbindlich HIER für unseren Newsletter an.

Zusätzliches Informationsmaterial (Prospekte, Kataloge, usw.) können Sie auch einfach und unverbindlich HIER anfordern.