Konstruktiver Explosionsschutz – passive Schutzsysteme mit Fokus Flammenlose

Dialog-Veranstaltung: Explosionsschutz im Dialog

Konstruktiver Explosionsschutz – passive Schutzsysteme mit Fokus Flammenlose Druckentlastung

25.6.202413:30 CEST45 Minuten
Referent: Matthias Welsch, IEP Technologies GmbH
Teilnahme: Kostenfrei

Inhalte:
Konstruktiver Explosionsschutz kommt dann zum Einsatz, wenn in einer Anlage die Maßnahmen des primären und sekundären Explosionsschutzes ausgeschöpft sind und trotzdem nicht sichergestellt werden kann, dass ein Explosionsereignis eintritt. Mit den Maßnahmen des konstruktiven Ex-Schutzes werden die Auswirkungen einer Explosion beherrscht und begrenzt. Dies geschieht durch Explosionsdruckentlastung oder Explosionsunterdrückung in Verbindung mit explosionsfester Bauweise. Ergänzt werden diese Maßnahmen durch die explosionstechnische Entkopplung, um die Auswirkungen räumlich zu begrenzen und das Risiko einer Fortpflanzung des Ereignisses in andere Anlagenteile zu minimieren.
Im Gegensatz zur Ex-Unterdrückung, als aktives System, das auf Sensorik und Aktorik angewiesen ist, nutzt die Druckentlastung die Energie der Explosion zur Aktivierung des Schutzsystems und wird als passives Schutzsystem bezeichnet. Bei einer Druckentlastung wird die Energie der Explosion in Form von Flammen- und Druckausbreitung ins Freie in einen sicheren Bereich abgeführt. Stehen die zu schützenden Anlagenteile innerhalb eines Gebäudes, so ist es aus baulichen Gründen oder wegen eines Fehlenden Sicherheitsbereiches um das Gebäude herum, oft nicht möglich dieser Anforderung nachzukommen. Innerhalb von Gebäuden setzt man daher auf Schutzsysteme zur Flammenlosen Druckentlastung. Bei der Auslegung dieser Systeme ist es extrem wichtig die Grenzen der Anwendbarkeit zu kennen und zu berücksichtigen. Auf die bestimmungsgemäße Verwendung, auch in Verbindung mit explosionstechnischer Entkopplung soll detaillierter eingegangen werden.

https://www.huckauf.de/dialog-veranstaltung/explosionsschutz-im-dialog/
Nach oben scrollen

Termin vereinbaren