Erdgaskraftwerke in der Energiewende: Herstellung-Inverkehrbringung-Betrieb von wasserstofftauglichen Erdgaskraftwerken

Energiewende im Dialog

Erdgaskraftwerke in der Energiewende – Herstellung-Inverkehrbringung-Betrieb von wasserstofftauglichen Erdgaskraftwerken

13.3.202410:00 CET45 Minuten
ENERGIEWENDE IM DIALOG
Referent: Udo Schwenzfeier - TÜV Rheinland Industrie Service GmbH

Teilnahme: Kostenfrei

Inhalte:
Gaskraftwerke emittieren im Vergleich zu Kohlekraftwerken erheblich weniger Treibhausgase und spielen daher eine große Rolle innerhalb der Energiewende. Sie können durch ihre flexible Betriebsweise effizient und optimiert mit erneuerbaren Energien betrieben werden.
Der kombinierte Einsatz von Erdgas und Wasserstoff als Brenngase stellt hohe Anforderungen an die Herstellung und den Betrieb der eingesetzten Anlagenkomponenten.
Aus Sicht einer Prüforganisation werden die technischen Prüferfordernisse während der Herstellung der Komponenten erläutert, ebenso die Anforderungen für den Betreiber in Bezug auf die wiederkehrenden Prüfungen nach den geltenden technischen Vorschriften.

Nach oben scrollen

Termin vereinbaren